Primera Division: Wettangebote zur Meisterschaft

Wettprognose auf den spanischen MeisterPrimera Division: Ewiges Duell zwischen Real Madrid und dem FC Barcelona um die Meisterschaft + Pokal

Eine 50-prozentige Wahrscheinlichkeit dafür, vor der Saison den kommenden Meister bei Sportwetten richtig vorhersagen zu können, gibt es wohl in kaum einer anderen Liga als der spanischen Primera Division.

Primera Division: Wettangebote zur Meisterschaft !

Streng genommen ist eine solch hohe Wahrscheinlichkeit natürlich auch in Spanien nicht gegeben, doch hat sich nach in den letzten Jahren auf der iberischen Halbinsel das Duo Real Madrid und FC Barcelona auch dank der enormen finanziellen Möglichkeit deutlich vom Rest der Liga entfernt.

Primera Division: Wettangebote zur Meisterschaft

Wer auf einen anderen spanischen Meister Wetten abgibt als auf die Königlichen oder Barca muss entweder Fan des Vereins und gnadenloser Optimist sein oder schlichtweg zu viel Geld haben. Nachdem es dem FC Valencia, Deportivo La Coruna und Atletico Madrid in den letzten 20 Jahren hin und wieder gelungen ist, in die Phalanx der beiden Großklubs einzubrechen, sind die beiden in jüngerer Vergangenheit derart dominant, dass bei Sportwetten auf den Meister alle andere Teams der Primera Division eigentlich gar nicht aufgelistet werden müssten und manche Buchmacher sogar schon Spezialwetten auf den “Meister vom Rest“ anbieten.

Meister-Quoten Primera Division 2014:

FC Barcelona 1.95 bei www.bwin.com
Real Madrid 2,50 bei www.interwetten.com
Atletico Madrid 8-fach von www.tipico.de

Pokal-Quoten Copa del Rey 2014:

17.05. FC Barcelona – Real Madrid : 1.85-1.85

Primera Division Wetten

Spannend ist der Titelkampf in Spanien aber natürlich trotzdem. Zwar wird Barca allgemein vor allem wegen der attraktiven Spielweise als bessere Mannschaft angesehen, doch konnten die Königlichen den Katalanen auch zuletzt einige Male eins auswischen, was sich auch in den jeweils auf ähnlich niedrigem Niveau befindlichen Wettquoten auf Platz eins niederschlägt, wobei sich die Wettbüros nicht immer einig sind. So sieht Bwin.com aktuell den FC Barcelona vorne, wohingegen Bet365 Real Madrid eine leichte Favoritenrolle zuteil werden lässt.

Torschützenkönig Primera Division tippen

Ähnlich wie die Frage nach der Meisterschaft hat sich zuletzt die nach dem Torschützenkönig entwickelt. Auch bei Wetten auf den spanischen Torschützenkönig sollte man trotz aller Qualität von Spielern wie Gonzalo Higuain oder Radamel Falcao keinen anderen Tipp als Lionel Messi oder Cristiano Ronaldo abgeben.

Sofern sich keiner der beiden derzeit wohl unbestritten besten Fußballer der Welt ernsthaft verletzt und längere Zeit ausfällt, werden Messi und Ronaldo wohl auf Sicht immer die in Spanien Pichichi genannte Trophäe für den Torschützenkönig unter sich ausmachen und entsprechend die niedrigsten Wettquoten aufweisen.

Abstiegswetten Primera Division

Wie in den meisten Ligen tun sich auch die Aufsteiger in Spanien immer schwer, sodass diese bei Wetten auf die Absteiger meist mit vorne liegen. Da es in den letzten Jahren aber auch immer wieder große Klubs wie sogar den FC Sevilla, Betis Sevilla oder Deportivo La Coruna mit dem Abstieg erwischt hat, sollte man Wetten auf die Absteiger in Spanien nur wohlüberlegt abgeben.

Primera Division live

Fußballfans in Deutschland können immer live verfolgen, ob platzierte Sportwetten auf die Partien der Primera Division erfolgreich enden. Zwar sind die Spiele aus Spanien nicht im deutschen Fernsehen zu sehen, doch bietet LaOla1.tv im Internet jede Woche zahlreiche Spiele, darunter natürlich alle Begegnungen mit Beteiligung von Real Madrid und dem FC Barcelona, im Live-Stream an. Und das völlig kostenlos.